Inklusives Angebot

Schulkindergarten Lörrach

-     Gemeinsam leben und spielen, voneinander und miteinander lernen     -
 
Seit September 2015  befindet sich eine Gruppe des Schulkindergartens  der Karl - Rolfus -Schule in der städtischen Kita im Innocel – Quartier in Lörrach. Das Miteinander aller Kinder und der beiden Teams ist ein wichtiger Bestandteil des gemeinsamen Konzepts.
Die Abläufe in der Kita und Krippe werden so gestaltet, dass grundsätzlich alle Kinder daran teilhaben können. Die Schaffung geeigneter Rahmenbedingungen für jedes einzelne Kind, die Lernen und Teilhabe ermöglichen sind ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit.
Das Team des Schulkindergartens (eine Heilpädagogin, eine Erzieherin, eine Ergotherapeutin bzw. Physiotherapeutin (Teilzeit),eine Sonderschullehrerin( Teilzeit) und eine FSJlerin bieten eine differenzierte Unterstützung der Kinder, die sich an den Fähigkeiten und Ressourcen des einzelnen Kindes orientieren und die Weiterentwicklung anregen.
 
Die Öffnungszeiten des Schulkindergartens sind:
 
Mo-Do 8:30 – 14:45 Uhr
Fr         8:30 – 11:45 Uhr
 
Die Schließzeiten orientieren sich an den Schulferien.